Kinderbackstube

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Apfelrührkuchen

auch für Birnen und Kirschen geeignet.

Springform herrichten:Fette zunächst eine Springform mit Butter ein,
und bestäube sie ein bißchen mit Mehl,
damit Du den Kuchen nach dem Backen leichter
aus der Form holen kannst.Als nächstes wäschst Du 5 Äpfel,
viertelst sie und ritzt sie an der Oberfläche ein.

Die Zutaten für die Rührmasse:

250 g zimmerwarme Butter,
200 g Honig,
4 Eier,
400 g gemahlener Weizen,
1 Teelöffel Backpulver.

Mit dem Handrührgerät rührst Du nun Butter und Honig cremig.
Nach und nach gibst Du nun die Eier dazu. Das heißt :
Ein Ei dazugeben und erst wenn es ganz untergearbeitet ist,
kommt das nächste dran und immer so weiter.Wenn Du alle Eier auf einmal reingibst, verbinden sie sich nicht
richtig mit der Butter und es entstehen lauter kleine Flocken,
der Kuchen wäre nicht mehr so locker.

Die verwendeten Zutaten kannst du anklicken um Wissenswertes darüber zu erfahren

Sandmasse jerstellen

Am Schluß wird das mit dem Backpulver verrührte
Mehl dazugegeben und untergerührt.
Das Ganze füllst Du in die Springform
und belegst es mit dem Obst.
Bei 190°C ca. 60 Minuten backen

Startseite