Kinderbackstube

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Mürbteig

backen mit Kindern - Backkurs erprobt



Die Zutaten:

70g Honig,
200g Butter,
300g Mehl,
1 Ei

Die verwendeten Zutaten kannst du anklicken um

Wissenswertes darüber zu erfahren

Wiege zuerst das Mehl (fein gemahlener Weizen) auf den Tisch.
Darein machst Du eine Grube. Gib nun Honig, Salz und Ei in die Grube und rühre darin mit etwas Mehl bedeckt einen Brei.
Nun kommt die feingeschnittene Butter dazu.
Verknete alles sehr schnell zu einen glatten Teig.
Der Mürbteig kommt nun eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Mürb(e)teig kannst Du auch
1-2-3 Teig
nennen, weil er eigentlich aus

einem Teil Honig,
zwei Teilen Butter und
drei Teilen Mehl besteht.

Eigentlich, weil...
Mit etwas weniger Honig schmeckt er besser,
aber er läßt sich (mit eigentlich) besser merken.

Außerdem kommt noch Ei dazu

Startseite