Kinderbackstube

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Obsttörtchen

backen mit Kindern

Zuerst stellst Du einen Mürbteig her. Wie das geht steht hier (klick)
Dann fettest Du die Törtchenförmchen ein.
Nimm etwas Mürbteig und drücke ihn mit den Fingern gleichmäßig in die Förmchen.
Damit der Teig beim backen nicht ungleichmäßig aufgeht, stichst Du mit einer Gabel kleine Löcher rein.

Nun bäckst Du die Törtchen bei 200° Celsius ca 12 - 15 Minuten lang, bis sie schön braun sind.
Löse die Törtchen vor- sichtig aus den Förmchen. Wenn Du ein Holzbrett drauflegst geht das Umdrehen leichter.

Fülle die Törtchen nun mit je einem Eßlöffel voll Vanillepudding und belege sie mit dem Obst. Z.B. Himbeeren, Erdbeeren. Weihntrauben, Pfirsiche, Bananen, Johannisbeeren, Brombeeren, Kiwis oder Blaubeeren.
Am Schluß gibst Du noch einen Eßlöffel Tortenguß darüber.

Startseite