Kinderbackstube

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Zwetschgendatschi

auf Spielaktionen getestet


Zutaten für den Teig:

500 g gemahlenen Weizen oder Mehl,
80 g Honig,
150 g Butter,
1 Ei,
200 ml Milch,
1 Packung Trockenhefe
und 1 Prise Salz.

Außerdem:

1000000 mg Zwetschgen (1 Kilo)

Knete aus den Teigzutaten einen Teig. Hefeteiggrundrezept (klick).

Die verwendeten Zutaten kannst du anklicken um Wissenswertes darüber zu erfahren

Bevor Du den Teig nun auf einem
gefetteten Backblech
ausrollst, sollte er ca. 30 Minuten
lang aufgehen.


Belegen:

Entkerne nun mit einem Messer die
Zwetschgen

und
lege sie eng nebeneinander
auf den Teig.

Backen:

Bei 200°C ca. 25 Minuten backen:

Wenn Du den Datschi an einer Ecke mit
einem Messer anhebst,
kannst Du sehen ob er schon braun
das heißt fertig ist.

Der fertige Datschi wird gezuckert.

Guten Apetit

Startseite